Kumbartzky, Oliver

Aus Wattopedia
(Weitergeleitet von Bodo Bodenwelle)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. h.c. wattpsych Bodo Bodenwelle aka Oliver Kumbartzky brachte die Wattpsychologie 2009 in den schleswigholsteinischen Landtag.

Landtag.jpg
Wattkampfleiter Oliver Kumbartzky aka Dr. h.c. wattpsych Bodo Bodenwelle und Stadionsprecher Reini Götsche aka Dr. h. c. wattpsych Steffen Stint ordnen das sportive Chaos.
Oliver Kumbartzky links und Jens Rusch 2005. Foto: Jörg Jahnke

Biographie

Schulausbildung: 1988 - 1992 Grundschule West Brunsbüttel; 1992 - 2001 Gymnasium Brunsbüttel

Wehrdienst: 10/2001 – 06/2002 Bundesmarine

Berufsausbildung: 08/2002 – 06/2004 Ausbildung zum Steuerfachangestellten

Studium: 08/2002 – 08/2007 Studium der Betriebswirtschaft an der FH Westküste in Heide im “Trialen Modell Steuern” (zweijährige Berufsausbildung mit gekoppeltem Studium; Abschluss: Diplom-Kaufmann (FH), Herbst 2007

Beruflich: seit 01/2008 Marketingleiter Dithmarschen Tourismus e.V.


Soziales und Gesellschaftliches Engagement:

seit 2002 Mitglied der FDP und bei den Jungen Liberalen

seit 2003 Kommunalpolitisches Engagement auf Orts- und Kreisebene

seit 2008 Ratsherr und Stv. FDP-Fraktionsvorsitzender in Brunsbüttel

seit 2008 Bürgerliches Mitglied im Schul- und Kulturausschuss Kreis Dithmarschen

seit 2004 Organisation der “Wattolümpiade Brunsbüttel” als “Wattkampfleiter” und Vize-Präsident

seit 2006 Vorsitzender “Wir sind Dithmarschen e.V.”

seit 2008 Vorstandsmitglied “Verein für Dithmarscher Landeskunde

seit 2008 Vorstandsmitglied “Wirtschaftsjunioren Dithmarschen

Wattolümpiade

Oliver Kumbartzky ist seit 2004 Vize-Präsident des Wattolümpischen Komitees und so genannter Wattkampfleiter. Als Wattkampfleiter betreut Oliver Kumbartzky ( = Dr. h.c. wattpsych. Bodo Bodenwelle) sämtliche Teams und Wattleten und hat die Oberaufsicht über den Ablauf der Wattkämpfe. Zudem ist Oliver Kumbartzky Pressesprecher des Komitees und moderiert zusammen mit Reini Götsche den traditionellen Wattolümpia-Sonntag.

CoastCards

Im Sommer 2006 beschlossen Reini Götsche und Oliver Kumbartzky, die Postkartenständer Schleswig-Holsteins um witzige und kreative Comic-Postkarten zu bereichern. Das Suchen nach außergewöhnlichen, „anderen“ Postkarten sollte von nun an ein Ende haben. Die von Reini Götsche gezeichneten Motive zeigen Alltägliches aus Schleswig-Holstein in einer ganz besonderen Art und Weise.


Links