Das wattolümpische Feuer

Aus Wattopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hover800.jpg

Das wattolümpische Feuer wird auf unterschiedlichste Weise an den Soesmenhusener Elbdeich expediert. Bevor es unser dithmarscher Prometheus Dr. h.c. wattpsych Leonardo da Winzig auf dem eigens dafür bereitgestellten Turm entzündet (Olümpiateilnehmerin Jennifer Oeser hat dieses Amt auch bereits einmal ausgeführt), wird die Flamme der Begeisterung aus dem Himmel gepflückt oder übers Wasser schwebend eingeführt. Hier einige Impressionen.

Wattolümpisches Feuer 2010

Die Fahrer waren Stefan Bartusch und Tobias Hagel. Vereinsvorsitzender ist Timo Bartusch. Der Wattikan dankt !

Wattolümpisches Feuer 2008 und 2009

YUU-Skydive Fallschirmsport e.V. ("Skydive" übersetzt: "Himmelstauchen") wurde von den erfahrenen Fallschirmspringer Yorck Vettereck, Ulrike Vettereck und Ulf Lempfert im Jahr 2004 gegründet, die mit den Initialen ihrer Vornamen (YUU) auch die Namensgeber des Vereins sind. Siehe auch: Fallschirmspringer

Datei:Jennifer Öser.jpg
Jennifer Öser 2008
"Dithmarscher Prometheus" Foto: Dierk Wehrsig