Internationale Hofer Filmtage

Aus Wattopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Internationalen Hofer Filmtage sind ein jährlich stattfindendes Filmfestival in Hof in Bayern. Neben vereinzelten ausländischen Produktionen steht vor allem der deutsche Film im Fokus. Derzeit werden, in Anwesenheit bekannter Größen der Filmindustrie, an fünf Tagen in acht Kinos ca. 130 Vorstellungen angeboten.



Sie betrachten das Watt der norddeutschen Elbmündung als kreative Spielwiese: Die Macher der “Wattolümpiade“. Vordergründig geht es um die sinnliche Lust am Schlick, um sportähnliche Wettkämpfe bei Ebbe und um die eigenwillige Gedankenwelt der “Watt-Psychologie“. Dahinter geht es mit dem Künstler Jens Rusch als Hauptfigur um Spendengelder für Beratungsstellen der Krebsgesellschaft, um das Niemals-Aufgeben und um eine von Ebbe und Flut geprägte Haltung zum Leben.

Das amphibische Watt und die Deichlandschaft bilden die Kulisse, vor der sich “Wattikan“ und “Wattleten“ austoben. Sie stampfen ein Spektakel aus dem Deich, das trotz seines ernsten Hintergrunds nicht ganz von dieser Welt zu sein scheint.

Macher.jpg
HoferstrassenszeneKirche.jpg
Hand.jpg
Presseclub.jpg


Hofer Impressionen

Zitate:

„Die große Herbstkollektion des deutschen Films, von Heinz Badewitz zumeist persönlich präsentiert auf dem Laufsteg der Hofer Filmtage“

– Rainer Gansera, Kritiker

„Nach wie vor ist Hof, nach der Berlinale, aber vor München, das Schaufenster des deutschen Kinos.“

– Hanns-Georg Rodek, Berliner Morgenpost

„Auch als etabliertes Festival- selbst die Bayerische Staatskanzlei wird als Sponsor genannt- haben die Hofer Filmtage ihren provinziellen und zugleich weltoffenen Charme nicht verloren. Wo sonst ist die Bandbreite so groß wie in Hof..."“

– Wilfried Geldner, Augsburger Allgemeine


Zum Film:

Weitere Zitate

  • Lübeck:
Ziemlich schwarz und sehr norddeutsch ist der Humor von Frank D. Müller, der in seiner Dokumentation "Meerkampf. Watt?" die jährlich stattfindende Wattolümpiade und ihre rührigen Macher zeigt. Es geht um Wattleten im Schlick und Fisch-Tennis. Zum Artikel in "Unser Lübeck", anläßlich der 51. Nordischen Filmtage in Lübeck .

Links

  • Meerkampf Stimmen und Stimmung, Newsletter und alte Kommentare