Soenke Dwenger

Aus Wattopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Soenke Dwenger (Deutsche Schreibweise: Sönke) ist einer der Fotografen der Wattstock-Festivals.


Wattstock 2009

Fotos in hoher Auflösung beim Fotografen: soenke@dwenger-online.de

Wattstock 2008

Biographie

Kontakt: soenke@dwenger-online.de

www.soenke-dwenger.de

Geboren am 30. Juni 1960 in Heide/Dithmarschen aufgewachsen in Mönkloh/Kreis Segeberg

verheiratet mit der Redakteurin Wiebke Reißig-Dwenger


  • 1980 Abitur
  • 1980/1981 elfmonatige Reise durch Westeuropa, Israel, Ägypten
  • 1981-1983 Wehrdienst, seit 12. September 2001 Oberstleutnant d. R.
  • 1982 Reise durch Algerien
  • 1983/1984 drei Semester Studium der Psychologie und Journalistik, Universität Hamburg
  • 1984-1986 Ausbildung zum Zeitungsredakteur bei der Norddeutschen Rundschau in Itzehoe
  • 1986 Redakteur der Marner Zeitung
  • 1. Januar 1987 bis 31. März 2009: Redakteur der Dithmarscher Landeszeitung/Brunsbütteler Zeitung
  • danach: selbstgewählte Freiberuflichkeit als Pressefotograf und Journalist in Neuseeland und Deutschland

Ausstellungen und Publikationen (Auswahl)

2009: "Wende"-Ausstellungen zum 20. Jahrestag des Mauerfalls in der Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel und im Rathaus der Hansestadt Wismar.

2008: Das "Goethe Institut" in Wellington/Neuseeland veröffentlicht ein Foto aus dem "Wende"-Zyklus als Weihnachts- und Neujahrsgrusskarte des Hauses - mit Blick auf den 20. Jahrestag des Mauerfalls.

2007: Teilnahme an der Ausstellung "Deutsche Künstler aus Schleswig-Holstein" in Shenzhen/China (Katalog)

2006: Dokumentarfotografie für das von der Europäischen Union geförderte Landart-Projekt „KUNST+LANDSCHAFT“ (Katalog).

2006: Teilnahme an der Ausstellung "Ausblicke - 25 Positionen aus Schleswig-Holstein", Bayer-Erholungshaus, Leverkusen

2005: Fotografie für die Musik-CD "Black Coffee" der Jazz-Formation "Stroice"

2004: Teilnahme an der jurierten Landesausstellung für Fotografie in Schleswig-Holstein, RFLXN 02, Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel (Katalog).

2002: Teilnahme an der 10. und letzten Ausstellung „Zwischen den Deichen“ in Büsum; moderne Kunst im öffentlichen Raum (Katalog)

2001: 1. Preis beim Fotowettbewerb zum Brunsbütteler Kanalgeburtstag (Kategorie Profis)

1999: 1. Preis beim Fotowettbewerb der Stadt Lübeck (Geschichtswerkstatt) zum zehnten Jahrestag des Mauerfalls. Ausstellungen im ehemaligen Zollgrenzgebäude in Lübeck-Schlutup sowie im Mai 2000 im Archiv der Hansestadt Wismar („Bilder der Wende“)

1999/2000/2001: Wanderausstellung „1989 -1999 Zehn Jahre gewendet“, Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel (Katalog); Museum im Historischen Rathaus Mölln; Konrad-Adenauer-Stiftung Bildungszentrum Wendgräben bei Magdeburg; Rathaus Bad Segeberg; Schenkung an die Stadtgalerie Brunsbüttel

1995: 1. Preis beim Fotowettbewerb zum 100. Brunsbütteler Kanalgeburtstag (Kategorie Profis)

1995: Teilnahme an der Ausstellung „Deutsche sehen Deutsche“ im Haus der Geschichte in Bonn (Katalog)

1994: Ausstellung „Menschen am Arbeitsplatz“, Arbeitsämter Heide und Elmshorn

1994: Fotografie für den Bildband „Brunsbüttel“, Verlag Boyens & Co.

1994: Fotografie für das Buch „Das Mahnmal“ von Michael Legband, Kiel

1993: Teilnahme an der 1. Ausstellung „Zwischen den Deichen“ in Büsum; moderne Kunst im öffentlichen Raum (Katalog)

1991/1992: Fotografische Dokumentation der Errichtung des Brunsbütteler Elbeforums (Katalog), Ausstellung in der Stadtgalerie im Rahmen der Eröffnung des Hauses und der Vierten Schleswig-Holsteinischen Kulturtage 1992

1990: Theater-Fotografie für das Buchprojekt „Das Liebeskonzil“.

1990 und 1993: Foto-Kunstaufträge der Bayer AG (Katalog); Wanderausstellung durch Bayer-Werke in Deutschland und Frankreich

1989: Teilnahme an der Ausstellung „Abfall“, Galerie Stücker, Brunsbüttel

1987/88: „Kairo – Millionen im Müll“, Kunsthaus Itzehoe und Galerie Stücker, Brunsbüttel

1986: „Fleisch muß sein“, Kunsthaus in Itzehoe und „Kantine“ in Elmshorn

1986: Fotodokumentation der letzten großen Brokdorf-Demonstration

1985 bis 1987: Wanderausstellung „Fernweh“ (Bilder aus Israel), u.a. „Pumpe“ in Kiel

1985: Teilnahme an der Landesfotoschau in Pinneberg

Links