Wattenläuper

Aus Wattopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
5 Wattenluper 1.jpg

Wohl kaum ein anderes Produkt ist so sehr mit dem Watt und somit der Wattolümpiade verbunden, wie das Nordseeküstenkultgetränk Wattenläuper. Unter unseren Sponsoren hat sich die Firma Behn damit einen Spitzenplatz, oder wie wir Wattleten sagen, eine Puhlposischn erobert. Dem tragen wir in unserem Wattolümpiade-Logo Rechnung, von keinem Geringeren als Dr.h.c. wattpsych Steffen Stint entworfen. Jawoll.

Product-Placement

Auf den nachstehenden Schnappschüssen sieht man einige wenige der vielfältigen Szenerien, in denen wir das Kultgetränk der Wattolümpiade mit ins Bild rücken. Das fällt uns nicht sonderlich schwer. In einem Extra-Beitrag kann man nachvollziehen, wie der gesamte Wattikan in einem heroischen Feldversuch ein neues Mixgetränk namens "Schlammpanjer" in die Welt sendet.

Neue Kreationen und heroische Feldversuche

Schlammpanjer

Produktpiraterie

Der Wattikan wurde auf einen besonders krassen Fall von Produktpiraterie aufmerksam gemacht. Die Plagiatoren schrecken heute vor nix meer zurück. Rein äußerlich sind die Flaschen nicht voneinander zu unterscheiden. (Siehe Foto) Aber der Inhalt der rechten Flasche hat bei genauem Hinschmecken eine leichte Kopfnote von Sardellen und Wildkatze, allerdings verliert sich dieser Oberton, wenn das Zeugs erst einmal zwischen den Schultern durch ist. Es heisst also: Wachsam sein und mit Verstand trinken!

Produktpiraterie.jpg