Wattstock

Aus Wattopedia
Version vom 19. Juni 2009, 08:17 Uhr von Momme Mannüberbord (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: == Was ist WATTSTOCK ? == Es hat sich binnen kürzester Zeit zum größten Benefiz-Spektakel an der schleswig-holsteinischen Westküste entwickelt - am letzten August-...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist WATTSTOCK ?

Es hat sich binnen kürzester Zeit zum größten Benefiz-Spektakel an der schleswig-holsteinischen Westküste entwickelt - am letzten August-Wochenende 2009 geht nun das Wattstock-Festival im Rahmen der Brunsbütteler Wattolümpiade in die mittlerweile sechste Runde. Jede Menge Bands werden im Zirkuszelt auf der Festwiese zugunsten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. auftreten. Und alle Bands treten umsonst auf, um das Konzept zu unterstützen.

  • Stolze 100.000 Euro sind in den vergangenen fünf Jahren durch die Benefizveranstaltung zusammengekommen - Geld, mit dem durch die Wattolümpiade finanzierte Krebsberatungsstellen in Heide und Brunsbüttel unterhalten werden. Viele ehrenamtliche Helfer engagieren sich, um das Beratungsangebot der Krebsgesellschaft in der Region zu stärken, und um die Etablierung einer stationären palliativmedizinischen Versorgung in Dithmarschen zu unterstützen.


Bands 2009

Bands 2008

Bands 2007

Bands 2006

Bands 2005

Bands 1977

Keine, nur der Kasettenrekorder von Dr. h.c. wattpsych Henry Hammerhai